Tischtennis spielen im Leipziger Süden
Verbandsentscheid in Döbeln – Die Turbine Kids drehen auf

Verbandsentscheid in Döbeln – Die Turbine Kids drehen auf

Nachdem sich im Januar vier Spieler unseres Nachwuchses mit einer tollen Leistung für den Verbandsentscheid Sachsen qualifiziert haben, war es am 1. Mai 2019 soweit: drei Jungs der AK 12 und ein Mädchen der AK 10 nahmen den langen Weg nach Döbeln auf sich. Nachdem alle mitfahrenden Eltern und Trainer für teurere Erinnerungsfotos gesorgt haben – vor der Turnhalle befand sich ein Blitzer – ging es um 10.00 Uhr ganz pünktlich los.

Unsere Jungs legten sofort los und alle gewannen ihre ersten zwei Spiele. Um einen Sieger auszumachen, mussten unsere Jungs auch in den sauren Apfel beißen und gegeneinander antreten. Hier ein großes Lob: Alle drei sind sportlich geblieben und spielen auch heute noch gemeinsam Tischtennis. 😊

Das Ende vom Lied war, dass alle drei in die Siegerendrunde kamen, die aus insgesamt vier Spielern bestand. Hier gaben sie noch einmal alles und unser Endergebnis kann sich sehen lassen: Platz 1 belegte Felix, Platz 3 Lorenz und Platz 4 Ferdinand. Herzlichen Glückwunsch an euch zu dieser tollen Leistung!

Unsere Emmy musste sich in ihrer AK 10 ganz alleine schlagen, hatte aber vom Feldrand aus einige Unterstützung. Mit deren Hilfe wuchs Emmy über sich hinaus und gewann ihre ersten beiden Spiele. Zwei Spiele musste sie leider abgeben, aber im letzten Spiel gab sie nochmal alles und sicherte sich mit einem Sieg den 3. Platz! Herzlichen Glückwunsch natürlich auch an unsere jüngste Spielerin im Verein!

Alles in allem war es ein schöner und erfolgreicher Tag für Turbine und wir Trainer möchten uns gerne bei allen mitgefahrenen Eltern für die Unterstützung und natürlich beim Döbelner Sportverein für die schöne Organisation herzlich bedanken.